AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)
(Stand: 01.03.2008)

1.) Geltungsbereich
Für alle Angebote und Verträge der Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) gelten die nachstehenden Bedingungen, die auch für alle nachfolgenden Bestellungen und Lieferungen Gültigkeit besitzen.

Abweichende Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern werden nicht  Inhalt von Angeboten oder Verträgen soweit dieses nicht schriftlich vereinbart worden sind. Durch eine Bestellung werden diese AGB’ s anerkannt.
2.) Angebot und Preise
Die Angebote von Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) erfolgen stets freibleibend.

Die Preise verstehen sich ausschließlich Versicherung und Versandkosten, aber inklusive 20% Mehrwertsteuer (zum Zeitpunkt  geltender gesetzlicher MWSt-Satz). Für eventuelle Druckfehler bei Warenauszeichnungen in unseren Katalogen wird nicht gehaftet.

Alle Preise aus den Katalogen oder aus den Internetseiten sind nur Listenpreise und die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)  behält sich das Recht vor die Listenpreise jederzeit zu verändern.

3.) Zahlungsbedingungen
Zahlungsvorgang per Bankanweisung auf unser Firmenkonto. Vom Kunden abgeholte, oder direkt von uns angelieferte Ware ist sofort in bar zu bezahlen.

4.) Bestellungen

Bestellungen des Käufers gelten erst nach Eingang per Post, Mail oder Fax an uns für verbindlich. Telefonische Bestellungen gelten erst nach schriftlicher Bestätigung durch den Auftraggeber als eingegangen, es sei denn der Käufer wünscht eine sofortige Auslieferung. In letzterem Fall haften wir bei telefonischen Bestellungen keinesfalls für Falschlieferungen, das Risiko aus dieser Bestellung trägt in vollem Umfang der Auftraggeber. Das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung liegt beim Besteller.

Werden Umrüstsätze, Zubehör oder sonstige Teile aufgrund unklarer, falscher oder unvollständiger Angaben falsch oder unvollständig geliefert, so trägt der Besteller das gesamte Risiko, Schadenersatzansprüche jeglicher Art werden ausgeschlossen.

An Angeboten behalten wir uns unsere Eigentums-, und Urheberrechte ausdrücklich vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nur dann zugänglich gemacht werden, wenn dies von uns ausdrücklich schriftlich freigegeben wurde.

Die Preisangaben oder in unseren Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen, Preislisten oder in den zum Angebot gehörende Angaben sind unverbindlich, soweit sie nicht in der Auftragsbestätigung ausdrücklich durch die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)  als verbindlich bezeichnet sind.

5.) Lieferung

Vereinbarungen über Liefertermine und Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich. Eine verspätete Lieferung berechtigt nicht zur Vertragsauflösung seitens des Kunden.

Die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) wird von ihrer Lieferverpflichtung befreit, wenn der Vorlieferant oder der Hersteller aus in seinem Bereich begründeten Umständen (Konkurs, Betriebsstillegung, Sortiments änderungen u.ä.) nicht mehr liefert. Die Lieferzeit verlängert sich in einem angemessenen Umfang, wenn höhere Gewalt und sonstige unvorhersehbare bzw. unverschuldete Umstände (z.B. Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Mangel an Transportmitteln, behördliches Eingreifen, Energieversorgungsschwierigkeiten usw.) gleichwohl diese Umstände bei der Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) oder beim Vorlieferanten oder Hersteller auftreten, eine fristgemäße Lieferung verhindern. Ware, die nicht per Brief oder Telefax storniert bzw. abbestellt wird, wird grundsätzlich ausgeliefert.

Die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)  als auch der Besteller sind berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Lieferverzögerungen länger als 3 Monate andauern. Schadenersatzansprüche kann der Besteller aus der Lieferzeitverlängerung oder aus dem Wegfall der Lieferverpflichtung nicht herleiten. Die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) behält sich Teillieferungen vor, soweit die gelieferte Ware vom Käufer verwendet werden kann. Versandart und Versandweg bestimmt die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)  nach freiem Ermessen.

Lieferfristen sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung verbindlich und gelten als eingehalten, wenn die Ware die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) verlassen hat bzw. zur Abholung bereit steht.
Der Versand erfolgt ausschließlich nur per Nachname und Vorauskasse. Der Versand erfolgt auf Gefahr und Kosten des Käufers, sobald die Ware die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) verlassen hat. Eine Transportversicherung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und geht zu seinen Lasten. Als Nachweis für eine ordnungsgemäße Versendung der Ware ist die Empfangsquittung des jeweiligen Transportunternehmens maßgebend.

6.) Annahmeverzug

Wird vom Kunden bestellte Ware nicht angenommen bzw. nicht abgeholt, so wird die Ware auf Gefahr und Risiko des Kunden bei Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) eingelagert.

Weigert sich der Kunde, nach Fristsetzung von 2 Wochen endgültig die Ware anzunehmen bzw. abzuholen, so können wir frei anderweitig über die Ware verfügen. Den entstandenen Schaden (Lagerungs-, Transport-, Verpackungs- und Wiedereinlagerungskosten) trägt der Käufer bzw. Auftraggeber.

7.) Service & Montageleistungen

Montage-, Anschluß-, Einstellungswünsche müssen bei der schriftlichen Bestellung angegeben werden. Die Haftung der Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) beschränkt sich dabei auf vorsätzlich und grob fahrlässig verursachte Schäden.

8.) Gewährleistung

Alle Mängel, Fehlermeldungen oder Falschlieferungen sind sofort nach Kenntnisnahme, aber spätestens bis 7 Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich oder persönlich anzuzeigen, danach ist kein Umtausch oder Rückgabe mehr möglich.

Beschädigte Ware ist beim Transportunternehmen erst dann abzunehmen, wenn vom Transportunternehmen der Schaden protokolliert und anerkannt worden ist. Bei Nichtbeachtung hat der Käufer den hieraus entstehenden Schaden selbst zu tragen.

Durch den Transport beschädigte Ware ist keinesfalls ohne schriftliche Zustimmung von Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) zurück zusenden, sondern dem Transportunternehmen zur Verfügung zu stellen. Für den vom Transportunternehmen anerkannten Schaden leistet die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) umgehend eine Ersatzlieferung (Schadenprotokoll bitte sofort zusenden). Der Rechnungsbetrag ist direkt an uns zu begleichen und vom Käufer dem Transporteur in Rechnung zu stellen

Beanstandete Ware wird die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) nachbessern oder durch einwandfreie Ware ersetzen. Schlägt die Nachbesserung fehl oder kommen wir mit der Ersatzlieferung in Lieferverzug, so kann der Käufer nach 14- tägiger Frist von seinem Kaufvertrag zurücktreten.

Bemängelte Ware ist frachtfrei an uns zurück zusenden. Im Fall eines durch die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) festgestellten begründeten Mangels tragen wir die Frachtkosten und die Kosten für die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung.

Gewährleistungsansprüche bestehen nicht, wenn die Mängel auf eine Verletzung von Bedienungs-, Wartungs-, Handhabungs- oder Einbauvorschriften, ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, Verschleiß zurückzuführen bzw. der Einbau in keiner Fachwerkstätte erfolgt ist. Die Ware ist vor dem Einbau auf etwaige Mängel zu prüfen. Schadenersatzansprüche für entstandene Verarbeitungs- und Montagekosten werden nicht anerkannt.

Lackierte Teile sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Ersatz- und Zubehörteile sowie Tuning-Chips, die nicht typisiert sind, werden ausschließlich zur Verwendung im Motorsport abgegeben und wird für diese Gegenstände jegliche Gewährleistung und Garantie ausgeschlossen.

Weitergehende Schadenersatzansprüche, die nicht direkt an der Ware entstanden sind, sind von der Haftung ausgeschlossen.

9.) Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften

Änderungen und Umrüstungen von Fahrzeugen, die im öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen, müssen in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Der Käufer muß das Fahrzeug, soweit für die Teile keine ABE vorliegt, beim Technischen Überwachungsverein (TÜV) vorführen. Die Verantwortung von umgebauten Fahrzeugen oder deren Teilen liegt beim Käufer. Irgendwelche Ansprüche an den Verkäufer wegen Nichtgenehmigung durch den TÜV sind ausgeschlossen, es sei denn der Verkäufer hat die TÜV-Zulässigkeit unter Beachtung der entsprechenden Auflagen ausdrücklich schriftlich zugesichert.
10.) Rücksendungen
Sendungen jeglicher Art an die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)   gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. Auf Garantie oder Kulanz reparierte oder getauschte Artikel werden kostenfrei zum Kunden zurückgesandt. Bei Rücksendungen zum Kunden, für die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) keine Garantie übernehmen kann, trägt der Kunde die Lieferkosten.

Eine Warengutschrift erfolgt erst nach eingehender Prüfung der zurückgesandten Ware. Die Rücksendung muß „frei Haus” erfolgen. Für Wiedereinlagerung werden dem Käufer 25% des Warenwertes aber mindestens 7,00 €uro in Rechnung gestellt.

Waren mit einem Nettowarenwert unter 50,00 €uro werden grundsätzlich nicht für eine Warengutschrift zurückgenommen. Beschädigte oder nicht mehr einwandfreie Waren sind von der Rücksendung ausgeschlossen und werden nicht gutgeschrieben.
12.) Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Vertragspartner und der Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions)  gilt der Sitz in 2201 Hagenbrunn.

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Käufer und uns gilt das Recht der Republik Österreich.
13.) Haftungsausschluß
Die Firma Martin Gosch (Tuning & Motorsport Solutions) haftet nicht für eventuelle Setz- und Druckfehler oder technische Änderungen an den Waren

Gültigkeit der Bedingungen: Punkte 1-13 sind ab sofort gültig und behalten ihre Gültigkeit, bis dem Kunden von uns neue Geschäftsbedingungen bekanntgegeben werden.